Mieten | Süd

Münsing am Starnberger See

Google Map

Großzügiges, charmantes Einfamilienhaus mit Bergblick

*Vertrag unterzeichnet*

Beschreibung

In Münsing, am Ostufer vom Starnberger See - nur wenige Fahrminuten zum Uferortsteil Ammerland mit eigenem Badeplatz für Anwohner- wurde dieses charmante Einfamilienhaus im Landhausstil gerade komplett renoviert. Das familienfreundliche Haus befindet sich an einer ruhigen Anliegerstraße und verspricht großzügiges Wohnen auf allen Ebenen.

Insgesamt stehen ca. 380 m² Wohnfläche und ca. 146 m² Nutzfläche zur Verfügung - ausreichend Platz für eine Familie mit mehreren Kindern. Eine 2-Zimmer-Einliegerwohnung im Erdgeschoss mit separatem Zugang bietet zahlreiche Nutzungsoptionen, so wäre beispielsweise ein Mehrgenerationenhaus, Wohnen und Arbeiten unter einem Dach oder Platz für ein Au-Pair gut möglich. Vom ausgebauten Dachstudio genießt man einen herrlichen Bergblick.

Viel Platz zum Entspannen im Freien bietet das sonnige, ca. 1.200 m² große und schön eingewachsene Grundstück sowie zwei großzügige Terrassen. Eine abgeschlossene Garage sowie ein Fahrrad- und ein Geräteschuppen runden das Angebot ab. Rundum ein Platz an dem es sich bestens leben lässt…

Lage

Münsing liegt gut angebunden zwischen den Autobahnen Garmisch-München und Starnberg-München. Die Landeshauptstadt (Mittlerer Ring) ist in etwa 15 Minuten, der Münchner Hauptbahnhof in ca. 30 Minuten und der Flughafen in ca. 50 Minuten erreichbar. Nach Starnberg fährt man etwa 10 Minuten, in die Berge zur Olympiastadt Garmisch-Partenkirchen etwa 30 Minuten. Eine Busverbindung nach Wolfratshausen sorgt für den Anschluss an das Münchner S-Bahn-Netz.

Der Einkauf für den täglichen Bedarf kann fußläufig vor Ort erledigt werden. Der Waldkindergarten Ammerland, die Kindergärten in Degerndorf und Holzhausen sowie die Montessorischule in Berg-Aufkirchen befinden sich in Fahrradnähe. Zum Gymnasium Kempfenhausen und zur Internationalen Schule in Starnberg existieren Busverbindungen. Münsing selbst hat eine Grundschule.

Karte

Fakten

Baujahr:1958  | Generalrenovierung sowie An- und Umbau: 1994  | Letzte Renovierung: 2018. 
Wohnfläche: Ca. 380 m².
Nutzfläche: Ca. 146 m².
Grundstück: Ca. 1.200 m².

Räumlichkeiten:

Erdgeschoss:
Großer Wohn-/Essbereich mit offenem Kamin, Wohnküche mit Wintergarten und schöner EBK, großzügige Diele mit Garderobe, Gäste-WC, Einliegerwohnung mit 2 Zimmern, Küchenzeile und Badezimmer, zwei großzügige Terrassen.

Obergeschoss:
Fünf Schlafzimmer - zwei davon mit Zugang zu je einer Galerie, zwei Badezimmer, zwei separate WCs, Diele, Balkon.

Dachgeschoss:
Zwei Galerien - jeweils von zwei Kinderzimmern mit einer Raumspartreppe zugänglich, Dachstudio mit Bergblick und Balkon (vom Flur aus über eine Raumspartreppe zugänglich), Flur, Speicher.

Untergeschoss:
Großes, taghelles Gästezimmer, Gästebad mit Dusche, WC und Waschmaschinenanschluss, Sauna, drei Kellerräume, großer Weinkeller, Abstellraum, Heizraum (Öl).

Beziehbar: Ab sofort.
Energieausweis:

Verbrauchsorientierter Energieausweis liegt vor: Endenergieverbrauch 67 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse B, ausgestellt am 06.12.2016, gültig bis 05.12.2026, wesentlicher Energieträger: Heizöl EL.

Mietpreis: *Vertrag unterzeichnet*

Ausstattung

Großzügige Raumaufteilung.
Lichtdurchflutete Räume.
Hochwertige Parkettböden.
Offener Kamin im Wohnbereich.
Schöne Wohnküche mit Wintergarten und Einbauküche.
Einliegerwohnung mit separatem Zugang (ca. 42 m²).
Dachstudio mit wunderschönem Bergblick.
Taghelles Gästezimmer im UG.
Sauna.
Weinkeller.
Zwei großzügige Terrassen (eine davon mit Holzdeck).
Fahrradschuppen.
Geräteschuppen.
Einzelgarage.
Niedriger Energieverbrauch.
Etwa die Hälfte des Stromverbrauchs kann kostenlos aus der Photovoltaikanlage bezogen werden.