Häuser & Villen kaufen

Griesstätt im Chiemgau

Google Map

Zwischen Rosenheim und Wasserburg - Grosszügiges Anwesen mit vielen Nutzungsoptionen

- Ausnahmeobjekt -

Beschreibung

Das Gebäude stammt ursprünglich aus ca. 1890 und wurde im Jahr 1917 nach einem Brand wieder neu aufgebaut. Von 2001 bis 2005 wurde das Gebäude samt Nebengebäuden komplett saniert und teilweise neu aufgemauert, sowie auf den modernsten Stand gebracht.  Die Außenansicht und die Außenmasse blieben dabei weitgehend unverändert. Das Anwesen besteht aus Erdgeschoss, Obergeschoss und ausgebautem Dachgeschoss und ist nicht unterkellert, bis auf einen kleinen Weinkeller, in dem sich auch eine Wasserentkalkungsanlage befindet. Das Gebäude spiegelt viel Liebe zum Detail wieder und es befindet sich in einem absolut gepflegten und hervorragenden Zustand. Die Größe des Grundstücks beträgt ca. 6.611 m².

Die gesamte Ausführung der Gebäude, der Räumlichkeiten und der Ausstattung kann als sehr gehoben, durchdacht und funktionell bezeichnet werden. Dies trifft auch auf die energetische Situation (Energieeffizienzklasse A) zu. Das gesamte Areal strahlt eine positive, ansprechende und harmonische Atmosphäre aus, die durch die ruhige und schöne Lage unterstrichen wird. Das Hauptgebäude umfasst fünf Wohneinheiten mit ca. 1227 m²: davon entfallen ca. 458 m² auf das Wohnhaus und ca. 769 m² auf den erweiterten Neubau, hinzukommen das Gästehaus mit ca. 36 m² sowie das Büro über den Garagen mit ca. 111 m².  Das Anwesen bietet eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten: denkbar wäre unter anderem ein Mehrgenerationshaus oder großzügiges Wohnen und Arbeiten, aber auch Pferdebesitzer könnten hier ihr neues Zuhause finden. Die Nutzung als großzügige Oldtimergarage mit moderner und funktional ausgestatteter Werkstatt, Lagermöglichkeiten und Sanitäranlage wären ebenfalls eine Option.

Das bestens und mit modernster Technologie ausgestattete Bürogebäude mit den darunterliegenden beheizbaren Garagen verfügt über eine Außen- sowie eine Innentreppe. Gepflasterte Stellplätze mit Graniteinfassungen sind reichlich vorhanden. Ein großzügiger Garten mit alten Kastanienbäumen, einem Obstspalier, bunt bepflanzten Blumenbeeten und einem Zisternensystem runden den positiven Gesamteindruck des Anwesens ab.

Aber schauen Sie selbst…

Lage

Die Gemeinde Griesstätt, im nördlichen Bereich des oberbayrischen Landkreises Rosenheim gelegen, ist überwiegend dörflich geprägt und hat ca. 2.860 (2017) Einwohner. Am Ort selbst ist die einfache Infrastruktur des täglichen Bedarfs vorhanden, weitere Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in Rott am Inn (ca. 6 km) und Wasserburg (ca. 8 km). In Griesstätt befindet sich eine Grundschule und in Rott eine Hauptschule, sämtliche weiterführenden Schulen (Realschule, Gymnasium, Berufsschule usw.) sind in Wasserburg vorhanden. Bis zur Bundesstraße B 15 (Rosenheim – Wasserburg - Landshut) sind es ca. 2 km, bis Rosenheim ca. 15 km und bis zum nächstgelegenen Autobahnanschluss A8 München-Salzburg ca. 25 km. Der Franz-Josef-Strauß Flughafen ist mit dem Auto in ca. 1 Stunde zu erreichen, ebenso die Landeshauptstadt Stadt München. Der wunderschöne Innradweg mit einer Länge von 520 km, der durch drei Länder führt - vom Maloja bis nach Passau - führt nur knapp 1,5 km vom Anwesen entfernt, vorbei. Der Chiemgau ist als Erholungs- und Freizeitgebiet weithin bekannt, aber auch viele Arten von Sportmöglichkeiten liegen direkt vor der Haustür.

Karte

Fakten

Baujahr:1890  |  Neuaufbau nach Brand ca. 1917  | Umfassende Sanierung/Modernisierung: 2001 - 2005.
Anwesen:

bestehend aus Mehrfamilienhaus, Gästehaus, Halle/Werkstatt, Bürogebäude mit Garagen und Doppelgarage.

Beziehbar: Nach individueller Vereinbarung.
Details:

Wohnfläche: ca. 1.263 m²: Wohnhaus ca. 458 m², erweiterter Neubau ca. 769 m², Gästehaus ca. 36 m²  |  Gewerbefäche: ca. 110 m²  |  Halle und Garagen: ca. 413 m². 
Grundstücksgröße: ca.  6.611 m².
Das Objekt bietet eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten.

Energieausweis:

Verbrauchsorientierter Energieausweis vorhanden, Endenergieverbrauch 35,2 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse A, ausgestellt am 14.05.2014, gültig bis 13.05.2024, wesentlicher Energieträger: Flüssiggas. Derzeit Umstellung auf Luftwärmepumpe in Kombination mit Photovoltaik und Stromspeicher.

Kaufpreis: € 4.400.000.
Maklerprovision:Mit Zustandekommen eines Kaufvertrags durch Nachweis und/oder Vermittlung 3,57 % der Kaufsumme einschließlich 19% Mehrwertsteuer.

Ausstattung

Die gesamte Ausführung der Gebäude, der Räumlichkeiten und der Ausstattung dieser kann als stark gehoben und äußerst durchdacht bezeichnet werden. Aufgrund der Größe und Komplexität des Anwesens bitten wir Sie für eine detaillierte Darstellung unser Exposé anzufordern.