Anlageobjekte kaufen

München Ost | Weyarn

Google Map

Neubau eines Mehrgenerationenwohnhauses

*Vertrag unterzeichnet*

Beschreibung

Das Konzept der Mehrgenerationenhäuser ist angelehnt an das Bild der traditionellen Großfamilie. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und ältere Menschen begegnen sich ungezwungen, unterhalten sich, spielen, lernen, entwickeln gemeinsame Ideen und helfen sich gegenseitig. So schaffen wir eine Community verschiedenster Menschen unterschiedlichen Alters mit dem gemeinsamen Ziel, sich im eigenen Lebensraum wohl zu fühlen - in einem ganz besonderen Zuhause, an einem ganz besonderen Ort.
Auf unvergleichliche Weise verbinden die Häuser mit Baubeginn Ende 2015 Tradition und Moderne. Charakteristische Merkmale der regional-traditionellen Bauweise verschmelzen mit zeitgemäßen Bauelementen zu einem harmonischen Gesamtkonzept.

Lage

Das wunderschöne Kloster ist das Herzstück des Ortes, Kraftquelle und Ausgangspunkt unserer Ideen. Nun entsteht in Weyarn eine einzigartige Symbiose aus Altem und Neuem, umgeben von wunderschöner Natur. Zudem treffen Sie in Weyarn auf eine lebendige Community mit vielen interessanten Menschen. Genießen Sie mit Freunden ein Stück Kuchen im historischen Gewölbe des Klostercafés, schlendern Sie über den Klosteranger, kaufen Sie frisches Obst im wunderbar gestalteten Supermarkt oder gehen Sie an der rauschenden Mangfall spazieren.

Tauchen Sie ein in die Welt von Weyarn.

In Zukunft erstreckt sich der grüne Klosteranger vom Supermarkt im Norden bis zu einer wunderschönen Streuobstwiese im direkten Anschluss an das Klostergelände. Im Osten befinden sich die Häuser „Wohnen am Klosteranger“, die durch ihre zueinander geneigte Stellung selbst wieder besondere Orte schaffen. Im Westen des Angers entstehen in naher Zukunft wunderschöne Reihen- und Doppelhäuser mit anspruchsvoller Architektur.

Im Süden befinden sich die Klosteranlagen. Die gemütlichen Plätze und alten Höfe sowie der neu angelegte Rosengarten sind kleine Oasen, die zum Verweilen einladen. Das Klostercafé, untergebracht in den Räumlichkeiten der Klosterbrauerei, bietet Selbstgemachtes aus der Region. Über den Seminarhof durch einen Torbogen im Südwesten des Klosters führt ein Weg hinab zu den ehemaligen Kräutergärten und zur Mangfall. Vorbei an den alten Fischteichen und der Färberei des Klosters erschließt sich ein Wegenetz zum Spazierengehen, Joggen oder Radfahren. Über die kleine Mangfallbrücke im Süden erreichen Sie die Westseite des Mangfalltales mit dem Taubenberg und herrlichen Wanderwegen. Für sportlich ambitionierte Radfahrer führen Touren über Miesbach bis an den Schliersee oder Tegernsee.

Karte

Fakten

Baujahr: 2016 / 2017.
Wohnfläche: Gesamt ca. 931,7 m².
Räumlichkeiten: Nach Wahl.
Beziehbar: Mitte / Ende 2017.
Fakten / Details / Ausstattung: Erdgeschoss: 4 Wohneinheiten gesamt ca. 374,2 m² Wohnfläche.
Obergeschoss: 4 Wohneinheiten gesamt ca. 333,2 m² Wohnfläche.
Dachgeschoss: 2 Wohneinheiten gesamt ca. 224,3 m² Wohnfläche.
Gesamtwohnfläche: ca. 931,7 m².
Kaufpreis: *Vertrag unterzeichnet*

Maklerprovision:
Mit Zustandekommen Kaufvertrags durch Nachweis und/oder Vermittlung 3,57 % der Kaufsumme inklusive 19 % Mehrwertsteuer.

Ausstattung

Die Wohnungen sind barrierefrei und mit dem Fahrstuhl erreichbar. Durch die Unterbringung der Autos in der hauseigenen Tiefgarage wird das Dorfbild erhalten. Zu einem zukunftsfähigen Lebensraum gehört außerdem ein nachhaltiges Energiekonzept. Die Grundrisse der Wohnungen können frei gestaltet werden und so den individuellen Bedürfnissen der Bewohner angepasst werden.