Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden derzeit vom Immobilien Verband Deutschland  IVD überprüft und gegebenenfalls überarbeitet. Wir bitten um Verständnis.

    Haftungsausschluss

    Die Angaben zu den Immobilienangeboten von :TSC Immobilien basieren auf den vom Objektanbieter uns erteilten Informationen. :TSC Immobilien kann daher auch nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Objektangaben einstehen. Etwaige Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen, sofern sie nicht nachweislich auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigen Verhalten von :TSC Immobilien beruhen.

    :TSC Immobilien behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

    Widerrufsbelehrung
    Widerrufsrecht für Verbraucher

    Mit Ihrer Exposéanfrage bzw. Besichtigungsanfrage und unserer Lieferung der gewünschten Informationen kommt ein Maklervertrag zustande. Der Gesetzgeber verpflichtet uns per 13. Juni 2014 Sie über Ihr Widerrufsrecht zu belehren:

    Widerrufsbelehrung bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen mit Ausnahme von Verträgen über Finanzdienstleistungen (gem. Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung, BGBl. I. 2013, S. 3642, 3663) Informationspflicht nach § 312d Abs. 1 BGB i. V. m. Art. 246a § 21 Abs. 2 S. 2 EGBGB.

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (TSC Immobilien Consulting GmbH, Münchner Str. 19a, 82319 Starnberg, Fax: 08151 911464, info@tsc-immobilien.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistung entspricht.

    Hinweis zum vorzeitigen Erlöschen des Widerrufsrechts
    Ich wurde über mein gesetzliches Widerrufsrecht belehrt. Ich wünsche jedoch ausdrücklich eine sofortige Aufnahme der Vermittlungs- bzw. Nachweistätigkeit der Fa. TSC Immobilien Consulting GmbH.

    Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch TSC mein Widerrufrecht verliere. Eine Zahlungspflicht (Provision oder Wertersatz) ist ausschließlich abhängig vom Abschluss des vermittelten Miet- oder Kaufvertrages. 

    Online-Schlichtungsstelle (OS)

    Verbraucherinformationen: Ombudsmann Immobilien IVD/VPB – Informationspflicht nach § 36 VSBG Der Immobilienverband Deutschland IVD e.V. hat mit Beteiligung des Verbraucherverbandes Verband Privater Bauherren e.V. (VPB) eine Schlichtungsstelle nach Maßgabe des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes (VSBG) eingerichtet. Vor der Schlichtungsstelle können u. a. Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Mitgliedern des IVD in einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren beigelegt werden. Die :TSC Immobilien Consulting GmbH ist Mitglied im IVD und aufgrund der Satzung des IVD verpflichtet, gegenüber der Ombudsstelle eine schriftliche Stellungnahme abzugeben, wenn diese ein Verfahren einleitet. An Schlichtungsverfahren bei anderen Schlichtungsstellen nimmt die :TSC Immobilien Consulting GmbH grundsätzlich nicht teil. Die Anschrift der Schlichtungsstelle des IVD lautet: Ombudsmann Immobilien IVD/VPB – Grunderwerb und -verwaltung, Littenstraße 10, 10179 Berlin. Weitere Informationen zur Schlichtungsstelle (z.B. weitere Kommunikationsdaten, Verfahrensordnung) erhalten Sie unter www.ombudsmann-immobilien.net. Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: ec.europa.eu/consumers/odr  

    Verbraucherinformation zur Schlichtungsstelle:
    Ombudsmann Immobilien im IVD
    Wolfgang Ball
    – Ombudsstelle –
    Littenstraße 10, 10179 Berlin
    Fax: 030 / 27 57 26 78
    E-Mail: info@ombudsmann-immobilien.net
    www.ombudsmann-immobilien.net